Loading...
 

parsePresentation


Derzeit werden zwei Programme zum Analysieren von Logfiles aus dem Presentation-Programm verwendet:

  1. Logedit
    [+]
  2. parsePresentation.py
    [+]


Wie muss man ein Presentation-File schreiben


  1. Verwende Buttoncode 55 66 77 88
    1. 55-> links 66 -> rechts
  2. Schreibe in den Code an erste Stelle den ))CoditionName(( und an die zweite Stelle den Required_Button (also was wäre richtig gewesen) getrennt durch ein Semicolon ";" danach kann man schreiben was man will
    • also im sce -->
      code = "CoditionName;55;CODE_OPTIONAL"
      code = "words;55"
      oder im pcl -->
      event_answer.set_event_code( Cond_NAME[i] + ";" + string(REQ_BUT[i]) + ";" + CODE_OPTIONAL[i] + ";" + string(i) + ";" + sequence );


  1. Speziell für parsePresentation
    • verwende \t als Trenner
      [+]
    • verwende vpDAS-IST-DER-VERSUCHSPERSONEN-NAME_und_das_der_Rest.log
      daraus wird: DAS-IST-DER-VERSUCHSPERSONEN-NAME in VP_Spalte
    • ob man die Subject_Version verwendet wird automatisch erkannt und als Spalte 1 eingefügt! (man hat dann Subject \t VP \t)
    • Es wird erkannt ob man man Cond und REQ_BUT vertauscht hat (also eine Zahl an erster Stelle)


Page last modified on Monday 30 of March, 2009 10:40:51 CEST